taktlos - Musikmagazin des BR und der NMZ

  1. Absolute Beginners 2020/07

    Meine Mailbox ist voll von Nachrichten von Kollegen: „Wie ist es denn an eurer Hochschule?“ „Wann beginnt bei euch der normale Unterricht wieder?“ „Wie macht ihr es mit den Prüfungen?“. Andere wiederum lamentieren darüber, wie anstrengend der Online-Unterricht ist: Man starrt auf die Gesichter teilnahmsloser Studenten, die vielleicht nebenher Minecraft spielen oder Whatsapp-Nachrichten beantworten, manche schalten bei Seminaren auch gleich sicherheitshalber die Kamera ab. Daher schaut man als Lehrer manchmal auf lauter schwarze Kästchen, während man über Cembalo-Verzierungspraktiken im Spätbarock redet.

    Moritz Eggert am Klavier. Foto: Hufner

    Weiterlesen

  2. Bernkastel-Kues - Mit einem Musikzimmer auf Rädern geht das Mosel Musikfestival unter dem Motto «Rolling Tones» in Corona-Zeiten auf Tour: Vom 8. August soll es entlang der Mosel von Trier bis Winningen zehn Konzerte geben, die von einem Bühnenanhänger aus präsentiert werden, wie die Festivalmacher mitteilten.

    Auf dem Programm stehe klassische Musik von Ludwig van Beethoven und Johann Sebastian Bach, Chansons von Jacques Brel bis hin zum Musical von Leonard Bernstein. «Es wird eine musikalische Weltreise geben.»

    Die Idee, mit einem Anhänger zu touren, ist wegen der Corona-Pandemie entstanden. Das fahrende Musikzimmer sei fünf Meter lang und biete genug Platz für einen Flügel oder ein Saxonphonquartett, hieß es. Konzertorte werden Kirche und Klöster, Burgen und Marktplätze, die Moselauen und der Trierer Brunnenhof sein.

    «Rolling Tones»: Mosel Musikfestival tourt mit Musikzimmer auf Rädern. Foto: Hufner

    Weiterlesen

  3. Koblenz/Landau - Der Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann (83) erhält die Ehrendoktorwürde der Universität Koblenz-Landau. Der Fachbereich Philologie/Kulturwissenschaften würdige damit die besonderen Verdienste des Künstlers um Literatur und Wissenschaft, teilte die Universität in Rheinland-Pfalz am Dienstag mit. Biermann erhält die Urkunde am 28. Oktober bei einer Feier im Theater Koblenz.

    Er freue sich über die Würdigung, teilte Biermann der Deutschen Presse-Agentur mit. «Als Poet kann ich mir das Tragen eines Doktortitels eigentlich nicht leisten, aber für Euren Zeitgenossen im Streit der Welt ist diese Ehre eine Ermutigung.»

    Biermann wuchs in Hamburg auf und siedelte 1953 in die DDR über. Dort veröffentlichte er in den 1960er Jahren erste Lieder und Gedichte. Wegen seines Engagements gegen das SED-Regime verweigerte ihm die DDR 1976 nach Konzerten in der Bundesrepublik die Wiedereinreise.

    Wolf Biermann erhält Ehrendoktorwürde der Universität Koblenz-Landau. Foto: nmzMedia
  4. München - Die legendäre «Ring»-Inszenierung von Patrice Chéreau bei den Bayreuther Festspielen 1976 ist am Freitag und Samstag (7. und 8. August) bei ARD-alpha zu sehen. «Damit ist der als «Jahrhundertring» gefeierte Wagner-Zyklus erstmals seit 40 Jahren wieder im Free-TV zu erleben», teilte der Bayerische Rundfunk am Dienstag mit.

    Chéreaus (1944-2013) Interpretation von Richard Wagners Vierteiler «Der Ring des Nibelungen» mit Pierre Boulez (1925-2016) am Dirigentenpult gilt bis heute als wegweisend. Aufgeführt 100 Jahre nach den ersten Bayreuther Festspielen im Jahr 1876, ging die Inszenierung als der «Jahrhundert-Ring» in die Geschichte ein.

    Szene aus Wagners "Siegfried" in der Inszenierung von Patrice Chéreau. Foto: Unitel

    Weiterlesen

  5. Dresden - Sachsens Jazzszene will sich besser vernetzen. Aus diesem Grund ist am 14. August die Gründung eines Jazzverbandes geplant, wie der Sächsische Musikrat am Dienstag mitteilte. Die Szene brauche eine eigene Stimme und einen Verein, der sich um die Förderung der vielfältigen Jazzlandschaft kümmert.

    Mit der Gründung des Vereins werde eine Lücke geschlossen. Sachsen sei zwar reich an Jazzern, Ausbildungsstätten, Konzertorten und Veranstaltern. Im Unterschied zu anderen Bundesländern fehle hier aber bisher eine übergeordnete Vereinigung.

    Sachsen bekommt Jazzverband. Foto: Hufner

    Weiterlesen

 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.